Unsere Erde - Stiftung „Wir müssen nicht verändern wollen, sondern verändern.“ (Goethe)

Stiftung anerkannt

Pressemitteilung Nr. 31 vom 04.05.2011 der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion Rheinland-Pfalz

Trier/Nackenheim – Als rechtsfähige öffentliche Stiftung des bürgerlichen Rechts hat die Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD) als Stiftungsbehörde für Rheinland-Pfalz die Stiftung "Unsere Erde – Stiftung für Naturschutz, Tierwelt und Umweltbildung" mit Sitz in Nackenheim anerkannt.

Vorstand der Stiftung bei der Übergabe der Stiftungsurkunde.
Im Rahmen einer kleinen Feierstunde konnte die Stifterin, Dr. Ina Claus, die Anerkennungsurkunde aus den Händen von Claudia Bies, ADD-Referatsleiterin, in Empfang nehmen. "Zur Stiftungsgründung habe ich mich entschlossen, da große Teile der Öffentlichkeit das Ausmaß der Zerstörung unserer natürlichen Lebensgrundlagen noch nicht hinreichend wahrgenommen haben“, erläutere die Gründerin ihre Motivation zur Stiftungsgründung.

Zweck der Stiftung "Unsere Erde – Stiftung für Naturschutz, Tierwelt und Umweltbildung" ist deshalb die Förderung des Naturschutzes und der Landschaftspflege, des Umwelt- und Tierschutzes sowie dessen Verankerung im Bewusstsein der Bevölkerung. Die Verwirklichung des Stiftungszwecks findet sich unter anderem wieder in der Unterstützung art- und lebensraumerhaltender Projekte in Deutschland und weltweit, im Bereich von bedrohten Tierarten – beispielsweise Nashorn, Tiger und Primaten – sowie im Bereich Pädagogik durch Aufklärung über ökologische Zusammenhänge und Stärke des Umweltbewusstseins. Organ der Stiftung ist der Stiftungsvorstand.

Unter www.add.rlp.de finden Sie das landesweite Stiftungsverzeichnis für Rheinland-Pfalz.

Projekte

Übersicht der geförderten Projekte...
Mehr...

Interview

Dr. Ina Claus im SWR- Interview...
Mehr...

Mobile App

Unsere Stiftung mobil erleben.
Mehr...

Spenden

Unterstützen Sie unsere Projekte!
Mehr...